Gestaltung Print

Ob ePaper, Zeitschrift, Katalog: In den Computer müssen die Daten. Und das machen wir so schnell, gut und unkompliziert wie kein anderer. Jedes Medium hat seine eigene Layoutsprache, die wir alle beherrschen.
 
Jährlich verlassen über 8.000 gestaltete Seiten unser Haus und erreichen nach dem Druck Leser in Privathaushalten oder der Industrie. Einige Seiten werden durch speziell programmierte Scripte erstellt. Diese konvertieren die vom Kunden gelieferten PIM-Daten in ein schickes Layout – und dies schnell und fehlerfrei.
 
Das meiste Layout wird aber noch immer durch Menschen erledigt – bei henrich.media sind fünf GestalterInnen tätig: Titelseitengestaltung, Editorial-Design, News-Seiten, Artikelstrecken …





Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen